Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Wählen Sie...
Informationen zum Tier
Read More
Read More
Chihuahua <br /> Livana Chihuahua <br /> Livana Chihuahua <br /> Livana Chihuahua <br /> Livana Chihuahua <br /> Livana Chihuahua <br /> Livana Chihuahua <br /> Livana Chihuahua <br /> Livana Chihuahua <br /> Livana Chihuahua <br /> Livana

Chihuahua
Livana

Name: Livana
Rasse: Chihuahua
Farbe: beige
Alter: 14.09.2011
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja

Eigenschaften:

Livana kam zusammen mit ihrer Halbschwester Noelia zu uns. Die beiden lebten bei einem Paar von Welpe an. Die Familie bekam Nachwuchs und die beiden waren massiv gestresst von dem Baby. Deshalb wurden sie bei uns abgegeben. Die beiden werden getrennt vermittelt. Livana ist eine eher ruhige Hündin die sehr sensibel ist. Sie hat eine starke Bindung zu Ihrer Bezugsperson. Im letzten Zuhause war dies der Mann. Fremden Menschen gegenüber ist sie zurückhaltend und skeptisch. Es dauert eine Weile bis sie Vertrauen hat und sich anfassen lässt. Wenn sie bedrängt wird und nicht mehr flüchten kann schnappt sie. Für Livana suchen wir ein ruhiges Zuhause bei hundeerfahrene Leute die das nötige Feingefühl und Geduld mitbringen. Auch sollten sie Livana schützen können vor all zu aufdringlichen Leuten, damit sie merkt dass sie ihrem neuen Halter vertrauen kann und sich nicht selber wehren muss. Bei Besucher bellt sie, greift aber nicht an. Sie beruhigt sich dann aber auch schnell wieder wenn die Leute sie ignorieren. Auf Spaziergängen ist sie relativ souverän und nicht ängstlich, reagiert draussen auf Leute nicht negativ. Mit ihrer Halbschwester zusammen hat sie an der Leine gepöpelt gegen Hunde. Seit sie getrennt sind kommt dass so gut wie gar nicht mehr vor. Sie ist aber im direkten Kontakt mit Hunden eine Zicke und findet sie nicht so toll. Daher suchen wir für sie eher einen Einzelplatz. Kinder sollte es im neuen Zuhause keine haben. Livana kann nach einer Eingewöhnung auch mal ein paar Stunden alleine sein. Sie ist stubenrein. Das mitreisen im Auto sowie im ÖV kennt sie. Untersuchungen und Tierarztbesuche sind für sie grossen Stress. Das Handeling muss unbedingt mit ihr geübt werden. Bei der Kastration wurde ein bösartiger Mammatumor entfernt.